Dorntherapie - Gesundheitsmassagen Daniela Signer
50777
page-template-default,page,page-id-50777,ajax_fade,page_not_loaded,,select-child-theme-ver-1.0.0,select-theme-ver-1.7.1,smooth_scroll,fade_push_text_right,paspartu_enabled,paspartu_on_top_fixed,paspartu_on_bottom_fixed,wpb-js-composer js-comp-ver-5.2.1,vc_responsive
 

Dorntherapie

Bei der Dorn-Therapie handelt es sich um ein sanftes Richten der Wirbel. Unsere Wirbelsäule besteht aus 32 bis 34 Wirbeln (7 Halswirbel, 12 Brustwirbel, 5 Lendenwirbel, 5 Kreuzbeinwirbel, 5 Steissbeinwirbel). Jeder Wirbel ist mit Nervensträngen verbunden, die den ganzen Körper inkl. unsere Organe versorgen. Falls ein Wirbel falsch steht, beeinflusst dies somit unsere Gesundheit. Die Mobilisation und Korrektur der Wirbel erfolgt durch gezielte Bewegungen der Muskulatur und Gelenke. Weiterführende detaillierte Informationen erhalten Sie hier.

Empfiehlt sich bei:

Blockaden der Wirbelsäule und des Beckens und dadurch
ausgelösten Schmerzen im Bewegungsapparat
Ausbalancierung des Beckens

massage_dorntherapie