Massagen - Gesundheitsmassagen Daniela Signer
263
page-template-default,page,page-id-263,ajax_fade,page_not_loaded,,select-child-theme-ver-1.0.0,select-theme-ver-1.7.1,smooth_scroll,fade_push_text_right,paspartu_enabled,paspartu_on_top_fixed,paspartu_on_bottom_fixed,wpb-js-composer js-comp-ver-5.2.1,vc_responsive
 

Massagen

Meine Angebote

Intuitive Klassische Massage

Die Klassische Massage an Ihre Bedürfnisse und Beschwerden angepasst, nimmt positiv Einfluss auf den gesamten Stoffwechsel und den Kreislauf. Mit sanften Massagetechniken werden die Körperfunktionen harmonisiert, die Atmung wird ruhiger, die Muskulatur gleicht sich aus, Schmerzen werden gemindert und der Heilungsprozess wird infolge eines Energieausgleichs im gesamten Körper gefördert. Sie kann kombiniert werden mit Schröpfen, Kinesio-Taping, Kopfschmerz- oder Dorntherapie.

Zu empfehlen bei folgenden Beschwerden:

Schmerzen und Verspannungen im Bewegungsapparat
Blockaden wie Ischias, Iliosakralgelenk (ISG), Hexenschuss
Kopfschmerzen
Erschöpfungszustände
Zur allgemeinen Entspannung

massage_nach-der-geburt

Schwangerschaftsmassage

Schwanger zu sein fühlt sich für jede Frau individuell an. Genauso sind auch die Erlebnisse während dieser Zeit. Ein neuer Lebensabschnitt beginnt. Mit liebevollen Massagen und Behandlungen nach Ihren Bedürfnissen können leere Batterien wieder aufgetankt werden, Stresszustände lösen sich, die Durchblutung und der Stoffwechsel werden angeregt und das Vertrauen in den eigenen Körper gestärkt. In jeder Phase der Schwangerschaft können verschiedene Arten der Schwangerschaftsmassage kombiniert mit manuellen Hilfen und Schwangerschaftstaping Ihr Wohlbefinden und das Ihres Kindes unterstützen.

Zu empfehlen bei folgenden Beschwerden:

Schmerzen und Verspannungen im Bewegungsapparat
Blockaden wie Ischialgie, Hexenschuss, Iliosakralgelenk (ISG)
Schwere Beine
Schlafstörungen und Erschöpfung
Kopfschmerzen
Zur Unterstützung der Drehfreudigkeit des Kindes im Hinblick auf die Geburt

massage_schwangerschaftsmassage

Massage nach der Geburt

Tanken Sie neue Kraft und Energie für sich und Ihr Baby. Seien Sie ganz bei sich und spüren, wie eine liebevolle Massage Ihre Innere Balance fördert.
Gerne dürfen Sie Ihr Baby und Ihren Partner/Mann zur Massage mitbringen, damit Sie Ihren Stillrythmus beibehalten können und Ihr Baby Ihre Anwesenheit spürt. Die beiden können in dieser Zeit spazieren oder einfach dabei sitzen.

Zu empfehlen bei:

Verspannungen und Schmerzen von der Geburt und vom Stillen
Schlafstörungen und Erschöpfung
Kraft und Energie tanken
Sich selbst neu spüren

massage_klassische-massage

Mutter-Kind Massage

Bei dieser sanften Art der Massage überträgt sich die Ruhe und Entspannung des Mamis auf das Kind. Füsse, Hände und Kopf des Mamis werden massiert, während das Kind bei Ihnen liegt und Ihre Wärme spürt. Das Wohlbefinden Ihres Babys bestimmt den Ablauf der Massage.

Zu empfehlen bei:

In den ersten Wochen und Monaten nach der Geburt
Zur Entspannung von Mutter und Kind
Um die Bindung zwischen Mutter und Kind zu stärken
Um neue Kraft und Energie für den Alltag zu tanken

massage_baby

Kopfschmerztherapie

Diese manuelle Therapie beruht auf den Grundlagen der Akupunkturlehre und wirkt durch die Stimulation von Akupunkturpunkten. Blut und Energie wird zum Fliessen gebracht und die Blutzirkulation im Kopf normalisiert. Diese Behandlung ist nicht nur im akuten Schmerzstadium zu empfehlen sondern auch prophylaktisch.

Wirkt ausgleichend bei:

Kopfschmerzen und Migräne
Zur Vorbeugung oder akut bei Kopfschmerzen

massage_kopfschmerztherapie

Kinesio- und Schwangerschafts-Taping

Das Kinesio-Tape wirkt stimulierend auf die getapten Muskelpartien, die Gelenke sowie das Nerven- und Lymphsystem. Je nach Anbringung des Tapes wird die Spannung der Muskulatur reguliert und dadurch eine muskuläre Balance hergestellt. Die Stimulation der Bewegungsmelder in den Muskeln, Gelenken und Sehnen dämpft die Aktivität der Schmerzrezeptoren und führt zu einem besseren Bewegungsgefühl. In der Schwangerschaft wirkt das Tape mit speziellen Anlegetechniken entlastend und beruhigend auf die getapten Körperpartien.

Zu empfehlen ist das Kinesio- und Schwangerschafts-Tape bei:

Zur Unterstützung und Stabilisierung der Muskulatur bei Schmerzen und Blockaden
Vorzeitigen Wehen
Schwerem Bauch und damit verbundenen Rücken- und Symphysenschmerzen
Kaiserschnittnarben
Schwangerschaftsübelkeit
Ischialgie

massage_kinesio-schwangerschafts-taping

Dorntherapie

Bei der Dorn-Therapie handelt es sich um ein sanftes Richten der Wirbel. Unsere Wirbelsäule besteht aus 32 bis 34 Wirbeln (7 Halswirbel, 12 Brustwirbel, 5 Lendenwirbel, 5 Kreuzbeinwirbel, 5 Steissbeinwirbel). Jeder Wirbel ist mit Nervensträngen verbunden, die den ganzen Körper inkl. unsere Organe versorgen. Falls ein Wirbel falsch steht, beeinflusst dies somit unsere Gesundheit. Die Mobilisation und Korrektur der Wirbel erfolgt durch gezielte Bewegungen der Muskulatur und Gelenke. Weiterführende detaillierte Informationen erhalten Sie hier.

Empfiehlt sich bei:

Blockaden der Wirbelsäule und des Beckens und dadurch
ausgelösten Schmerzen im Bewegungsapparat
Ausbalancierung des Beckens

massage_dorntherapie

Schröpfen

Das Schröpfen ist ein ausleitendes Heilverfahren, das Giftstoffe aus dem Körper entfernt. Die Saugwirkung der Schröpfgläser führt zu einer intensiven Durchblutung der behandelten Hautstellen, was anregend auf die benachbarten Organe und das Immunsystem wirkt. Die intensive Saugwirkung zieht Gift- und Schadstoffe unter die Hautoberfläche, wo die Schlackenstoffe via Lymphgefässe entsorgt werden.

Das Schröpfen eignet sich für:

muskuläre Verspannungen
Migräne
Rückenschmerzen
Verdauungsbeschwerden
rheumatische Beschwerden

massage_schroepfen