Schröpfen - Gesundheitsmassagen Daniela Signer
50782
page-template-default,page,page-id-50782,ajax_fade,page_not_loaded,,select-child-theme-ver-1.0.0,select-theme-ver-1.7.1,smooth_scroll,fade_push_text_right,paspartu_enabled,paspartu_on_top_fixed,paspartu_on_bottom_fixed,wpb-js-composer js-comp-ver-5.2.1,vc_responsive
 

Schröpfen

Das Schröpfen ist ein ausleitendes Heilverfahren, das Giftstoffe aus dem Körper entfernt. Die Saugwirkung der Schröpfgläser führt zu einer intensiven Durchblutung der behandelten Hautstellen, was anregend auf die benachbarten Organe und das Immunsystem wirkt. Die intensive Saugwirkung zieht Gift- und Schadstoffe unter die Hautoberfläche, wo die Schlackenstoffe via Lymphgefässe entsorgt werden.

Das Schröpfen eignet sich für:

muskuläre Verspannungen
Migräne
Rückenschmerzen
Verdauungsbeschwerden
rheumatische Beschwerden

massage_schroepfen